Henna

Was ist Hennamalerei?

Hennamalerei ist kein Tattoo. Es hält ein bis vier Wochen auf der Oberfläche der Haut und verblasst mit der Zeit. Die Dauer hängt davon ab, an welcher Stelle des Körpers es sich befindet und wie man das aufgetragene Henna am ersten Tag behandelt. Lassen Sie die Hennapaste mindestens für vier bis zwölf Stunden – wenn möglich noch länger – auf Ihrer Haut, damit Sie möglichst lange Freude an dem Mehndi haben. Die Farbe entwickelt sich an Händen und Füßen immer am besten und wird dort auch am längsten halten.